Tipps und Tricks: neue Instagram Abonnenten gewinnen

800 Millionen Nutzer sind weltweit auf Instagram aktiv, bis 2021 soll diese Zahl Prognosen zufolge um 130 Millionen Instagram Abonnenten steigen. Kein Wunder, dass immer mehr Unternehmen und Freiberufler dem Netzwerk beitreten, um ihre Produkte oder Angebote einem riesigen Publikum präsentieren zu können. Rund 40 % der deutschen Onlinehändler sind bereits dabei. Doch wer auf Instagram Erfolg haben will, sollte sich eines verdeutlichen: eindeutige und einseitige Werbebotschaften sind hier nicht gern gesehen. Wie sonst aber gelingt es Ihnen, rasch viele Instagram Abonnenten zu gewinnen?

Am leichtesten ist dies für Personen und Unternehmen, die auch außerhalb der sozialen Netzwerke populär sind. So rangierte Selena Gomez mit 135 Millionen Followern 2017 auf Platz 1 der beliebtesten Instagram Accounts. Aber keine Sorge, Sie müssen nicht erst zum Weltstar umschulen, um mehr Instagram Abonnenten zu gewinnen. Worauf es ankommt, ist, ausgezeichneten Content zu präsentieren, der zwar thematisch zu Ihrem Angebot passt, Ihr Unternehmen aber nicht direkt in den Vordergrund stellt.

Instagram Abonnenten gelten als sehr anspruchsvoll, was die Qualität von Fotos und Videos anbelangt, die in ihrem Netzwerk öffentlich geteilt werden. Doch kann auch eine gleichbleibende Qualität auf Dauer langweilen. Daher setzen sich immer mehr Accounts durch, die mit Filtern, gestalterischen Elementen oder auch mit perspektivischen Darstellungen oder bewusst unscharf gehaltenen Motiven für Aufmerksamkeit sorgen. Eine Art fotografischer Shabby Chick also, der vielleicht deshalb so erfolgreich ist, weil er authentischer wirkt als die immer gleichen Hochglanzaufnahmen.

Was genau Ihre Zielgruppe auf Instagram begeistert, auf welche Bilder sie zu welcher Tageszeit und unter welchen Hashtags am stärksten reagiert, damit dürfen Sie anfangs ruhig etwas experimentieren. Auf Dauer empfiehlt es sich jedoch, eine Linie zu verfolgen, die dazu beiträgt, dass Sie als „Marke“ wahrgenommen werden und über entsprechenden Wiedererkennungswert verfügen.

Diese Linie ergibt sich automatisch, wenn Sie die Interaktionen Ihrer Instagram Abonnenten aufmerksam verfolgen. Nutzen Sie einen Business-Account, stehen Ihnen hilfreiche Tools und Statistiken zur Verfügung, mit denen sich diese Interaktionen auswerten lassen.

Bei allem Aktionismus sollten Sie sich jedoch eines verdeutlichen: Je mehr Menschen Instagram nutzen, desto schwieriger wird es, Instagram Abonnenten zu gewinnen. Und weil es sich so verhält, nimmt auch die Zahl an Tipps, wie man angeblich in Windeseile Tausende von Instagram Abonnenten rasant zu. Unter diesen Tipps befinden sich solch Vorgaben wie: Folgen Sie den populärsten Accounts und entfolgen Sie diese dann wieder. Und zwar im Minutentakt. Der angebliche Effekt ist, dass Ihre Followerzahl sprunghaft ansteigt, und zwar deshalb, weil Ihr Account jedes Mal, wenn Sie auf „Folgen“ klicken, Millionen anderen Followern desselben Accounts angezeigt wird. Die Resultate sind allerdings meist nicht wie erwartet, nur eine geringe Anzahl der Nutzer wird Ihnen folgen.

Sind Sie von der Qualität Ihres Contents überzeugt und stagniert die Zahl Ihrer Instagram Abonnenten dennoch? Dann erhöhen Sie Ihre Followerzahl, indem Sie Instagram Follower kaufen. In unserem Onlineshop haben wir die passenden Pakete für Sie bereitgestellt.